Hanföl - BIO

kaltgepresstes Hanföl - frisch vom Hersteller aus dem badischen Ländle


Art.Nr.

Bezeichnung

Inhalt

Grundpreis




Hanföl - BIO

Das Hanföl wird mechanisch mit einer modernen Schneckenpresse im Kaltpressverfahren (ca.30°C) ohne Zusätze hergestellt. Dieses Pressverfahren garantiert eine schonende Verarbeitung der Ölsaaten. Die Öle werden nur durch die Schwerkraft gefiltert und sind 100 % naturrein. Gepresst wird nur die Menge an Öl, die gerade benötigt wird - es gibt also keine Vorratspressung.

Eventuell verlängerte Lieferzeiten bitten wir Sie deshalb zu entschuldigen. Für genauere Informationen zu Herstell- und Lieferzeiten rufen Sie uns doch einfach an.

Verwendung als Speiseöl:
Wegen seines köstlichen Geschmacks und der einzigartigen Fettsäurestruktur kann Hanföl zum Verfeinern fast aller Speisen verwendet werden. Hanföl darf aber nicht erwärmt werden, was alle gekochten Gerichte ausschließt, außer man gießt das Hanföl nach dem Kochen über die Speisen. In der kalten Küche kann Hanföl jedoch sein volles Spektrum ausschöpfen. Etwas Hanföl verfeinert jedes Müsli. Auch zu Kartoffelbrei oder Pellkartoffeln ist eine gute Wahl. Hanföl eignet sich auch hervorragend zum Tunken mit frischem Brot oder Baguette. Einfach etwas Hanföl in eine flache Schüssel mit etwas Meersalz geben. Mit dem Brot ein wenig von der Öl-Salz-Mischung auftunken und den unvergleichlichen, nussigen Geschmack genießen.

Sehr gut geeignet ist das Hanföl auch für alle Salate - bunte, gemischte Salate, Blattsalate und vor allem auch zum Feldsalat.
Noch ein Rezept zum Schluss: Hanföl-Brennessel-Dipp: frische, junge Brennesselblätter mit etwas Salz blanchieren, kurz im kalten Wasser abschrecken und etwas ausdrücken. In der Küchenmaschine mit Hanföl, Hanfsamen, Knoblauch, Ziegenkäse, Salz und Pfeffer mixen. Mit Knäckebrot und frischen Apfelstücken servieren.

Weitere Anwendungen:
Bei kosmetischen Anwendungen hat das Hanföl viele Vorteile. Es ist ein ausgezeichneter Weichmacker für Haut und Haare. Aus diesem Grund eignet es sich besonders gut für Massagen, Salben, Cremes, Seifen und Shampoo. Hanföl auf eine Narbe aufgetragen sorgt für eine schönere Ausheilung.

Allgemeines:
Der Ursprung der alten Kulturpflanze Hanf (Cannabis savita L.) liegt wahrscheinlich in Zentralasien. Hanf ist nur als Kulturpflanze bekannt, häufig eingebürgert, selten verwildert. Hanf wurde bis nach dem Zweiten Weltkrieg ind Deuschland kultiviert, vorwiegend als Faserpflanze. Die Hanffasern sind sehr robust und wurden meist zu Seilen, Schnüren oder auch Tüchern verarbeitet. Hanf sorgt wegen der Möglichkeit als Betäubungsmittel missbraucht zu werden regelmäßig für negative Schlagzeilen. Der Gehalt an THC (Tetrahydrocannabinol) ist gesetzlich festgelegt. Der für die Ölgewinnung angebaute Hanf ist THC-arm und verstößt nicht gegen das Betäubungsmittelgesetz.
Hanföl ist ein sehr hochwertiges Pflanzenöl. Mit ca. 90 % ungesättigten Fettsäuren sind davon über 80 % an essentiellen Fettsäuren im Öl enthalten. Es hat somit den höchsten Anteil dieser Bestandteile unter den Pflanzenölen. Vor allem der ausgewogene Anteil von Linolsäuren (Omega-6-Fettsäuren) und den Alpha-Linolensäuren (Omega-3-Fettsäuren) von etwa 3:1 macht das Hanföl für die moderne Ernährung hoch interessant. Die vorhandene Gamma-Linolensäure macht das Hanföl noch einzigartiger, kommt diese spezielle Fettsäure nur in wenigen Pflanzen vor. Auch das reichlich vorhandene Vitamin E und die Mineralstoffe machen die Verwendung von BIO Hanföl für eine gesunde und ausgewogene Ernährung unentbehrlich.

Größen Angaben

Art.Nr. Bezeichnung Inhalt €/Stück Grundpreis
870 470 Flasche 250 ml 14,30 5,72 €/100 ml
870 471 Flasche 500 ml 24,50 4,90 €/100 ml
Datei Download
1 review for Men's Check shirt
  • Admin - March 10, 2015

Great service, i love this product.

Add Review



Produkte die Sie interessieren könnten:

Feine Klare Delikatess-Suppe und Allwürzmittel
zum Produkt
GASTROMIX - Universal-Würzmittel
zum Produkt
Klare Suppe - Reform
zum Produkt
Dollis Fränkisches Würzsalz
zum Produkt